Shadow of Destiny
Wir wünschen dir viel Spaß auf der Seite


Mittelalter Fantasy Rollenspiel
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Grenze zu Xestria
So März 27, 2016 4:36 pm von Delia van Mott

» Grenze zu Ittai
So März 27, 2016 4:22 pm von Delia van Mott

» Admin/Monds vs Mitglieder
Mi Mai 13, 2015 2:58 pm von Delia van Mott

» Die Engel [Unfertig]
Sa Jan 17, 2015 8:57 pm von Jasi

» Die Geschichte
Mo Dez 08, 2014 9:53 pm von Delia van Mott

» Allgemeine Regeln
Di Dez 02, 2014 10:15 pm von Chris

» Die Rasse der Dämonen
Do Nov 20, 2014 7:54 pm von Chris

» Wer bist den du?
Do Nov 20, 2014 5:54 pm von Delia van Mott

» Xestria, das Reich der Engel
Mi Nov 19, 2014 11:42 am von Jasi

Das Team
Die Admins
Sarah
Chris
Delia
Jasi
Chessie
Partner
free forum

Designe
by @Chessie

Austausch | 
 

 Die Engel [Unfertig]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jasi

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 11.11.14

BeitragThema: Die Engel [Unfertig]   Sa Jan 17, 2015 8:57 pm


Es gab Menschen die Wünsche und Träume vom Fliegen besaßen. Eines nachts wurden aus diesen Wünschen und Träumen Realität und ihnen wuchsen prächtige weiße Schwingen am Rücken, sogenannte Flügel, die es ihnen erlaubten in den Himmel empor zu steigen. Aus diesen geflügelten Menschen, entwickelte sich eine besondere Gattung, die Engel. Sie durchstreiften fortan den Himmel Sialas und fühlten sich nun freier als sie jemals als Menschen gewesen waren.

Es gab immer mehr Menschen die zu geflügelte Wesen wurden und bald schon konnte man unzählige von Engeln zählen. So kam es das der Himmel für alle nicht mehr groß genug war und nicht mehr zum Fliegen ausreichte. Somit hatten die geflügelten Geschöpfe ein großes Problem. Sie konnten nicht mehr nach Hause zu den Menschen zurückkehren, da sie sich nun völlig von den normalen Wesen unterschieden und verstoßen wurden. Ebenso konnten sie sich nicht mehr den wunderschönen Himmel teilen und hatten auch ebenso kein Zuhause mehr das den Engeln angemessen war und ihnen Schutz und Geborgenheit gab.

Fünf Engel traten aus der Menge empor mit dem einzigen Gedanken, die missliche Lage ihrer Rasse zu verändern. Sie waren bekannt als die ersten Engel die ihre weißen Schwingen verliehen bekamen. Diese fünf Engel gingen dorthin wo sich Himmel und Erde berührten und äußersten Wünsche von einem Zuhause, für ihr Wesen angemessen. Ihre Wünsche wurden erhört und Teile der Erde lösten sich aus ihren stählernen Fesseln und stiegen den Himmel empor, die Engel hatten somit ihr eigenes Reich im Himmel, welches sie voller Stolz, Xestria nannten. Heute sind diese Fünf Engel bekannt als die Urengel, welche das weiße Reich erschufen und den Engeln somit ein Zuhause gaben. Zur Erinnerung existieren in ganz Xestria auch zur heutigen Zeit noch steinerne Abbilder dieser hochheiligen Engel. Auf das man sie niemals vergaß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Engel [Unfertig]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» Wird sie ihren Engel zurücknehmen?
» Werwolf - gefallene Engel
» Namenslos || unfertig
» Death Note One-Shot

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow of Destiny :: Info Bereich :: Rassen und Königreiche-
Gehe zu: